Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen Orientierungshilfen auf dem Weg zu einer ambulanten Psychotherapie geben.

Approbierte PsychotherapeutInnen unterscheiden sich durch ihren Herkunftsberuf und die angewandten Psychotherapieverfahren.

Es gibt psychotherapeutisch tätige ÄrztInnen, Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen.

Durch den jeweiligen Herkunftsberuf und die von den PsychotherapeutInnen gewählte Weiter- oder Zusatzausbildung ergeben sich persönliche, unterschiedliche Blickwinkel auf die Psyche des Menschen und das Verständnis zur Entstehung, Aufrechterhaltung und Behandlung seelischer Leiden.