Der Psychotherapie OWL e.V. versteht sich als Interessenvertretung der niedergelassenen Psychologischen PsychotherapeutInnen (PP) und ärztlichen PsychotherapeutInnen (ÄP) und Kinder- und Jugendlichen-psychotherapeutInnen (KJP) aus der Region Herford/Minden-Lübbecke.

 

Die Ziele des Vereins sind

  • die Erhaltung der psychotherapeutischen Versorgung der Region Herford/Minden-Lübbecke und Stärkung der patientenorientierten und wohnortnahen ambulanten Versorgungsstruktur,
  • die Sicherung der wirtschaftlichen Existenz der beteiligten Psychotherapeuten (PP, ÄP, KJP) und der mittelständisch geprägten Versorgungsstrukturen durch Schaffung flexibler Reaktionsmöglichkeiten auf neue gesetzliche Vorgaben und politische Veränderungen,
  • die Gewährleistung und Weiterentwicklung von Qualitätsstandards,
  • die Entwicklung und Umsetzung fach- und methodenübergreifender Behandlungskonzepte und Formen kollegialer Zusammenarbeit,
  • die Verbesserung des Informationsflusses der Mitglieder untereinander und zwischen den an der Patientenversorgung beteiligten Berufsgruppen
    z.B. durch den Einsatz moderner Kommunikationstechniken.